Hier  möchte ich Dir mal ganz wunderbare Unternehmerinnen und Unternehmer vorstellen, die mit dem, was sie tun, einen Unterschied in der Welt machen.

Sie haben alle mein Mastermindprogramm FREUDE AM BUSINESS durchlaufen.

Ich möchte Dich durch diese Geschichten ermutigen und inspirieren. Dir Geschichten von Menschen erzählen, die ihrem Ruf folgen, mit dem, was sie tun, einen Unterschied in der Welt machen und damit unglaublich erfolgreich sind.

Und natürlich möchte ich Dich auch einladen, Dir mein Mastermindprogramm FREUDE AM BUSINESS einmal näher anzusehen. Denn ich finde, der Erfolg mit dem, was Du tust, ist kein Privatvergnügen, sondern etwas, was die Welt dringend von Dir braucht :-).

Heute stelle ich Nathalie Marcinkowski vor.

Nathalie ist eine sehr besondere junge Frau. Ich bewundere sie sehr dafür, dass sie so fest entschlossen ist, einen Unterschied in der Welt zu machen und ihre Berufung zu leben. Dafür geht sie mit voller Kraft. Und es ist auch spürbar in allem, was sie tut. Sie lebt das, was sie sagt. Deshalb ist es auch so kraftvoll.

Mit ihrem wunderbaren Projekt Happyroots hat sie auf Facebook inzwischen über 150.000 Follower und Likes. Sie hat die Akademie für inneres Glück gegründet und inzwischen auch ein Buch geschrieben, das jetzt im August im Trias-Verlag erscheint: „Was glückliche Menschen anders machen“.

Nathalie ist selbständige Psychologin, Autorin, Dozentin und Glücksbotschafterin. Ihre Botschaft lautet: Weil glückliche Menschen die Welt verändern. Und da spricht sie mir wirklich aus dem Herzen. Denn auch ich glaube, dass Freude und Glück essenziell sind, wenn Du wirklich einen Unterschied in der Welt machen und etwas verändern willst. Denn nur dann hast Du auch wirklich die Kraft und Motivation dazu.

Warum bist Du Unternehmerin?

Weil Freiheit und Selbstbestimmung für mich die wertvollsten Rahmenbedingungen sind, um unsere Mitwelt positiv zu gestalten und mehr Glück, Liebe und authentische Stärke in die Welt zu bringen.

Erzähle uns etwas von Deiner strategischen Idee, die Du im Programm FREUDE AM BUSINESS hattest. Und was daraus geworden ist.

Immer wieder tauchte der Impuls auf, von reinen Blogartikeln als Content Marketing auch einen Youtube-Channel zu eröffnen. Das macht vor allem sehr viel Sinn dafür, dass Menschen mich kennenlernen, bevor sie sich für die videobasierte Online-Akademie für Inneres Glück entscheiden. Gleichzeitig gab es da einige innere Schweinehunde und Selbstzweifel zu überwinden. Ganz frisch sind diese nun gelöst – und das erste Video veröffentlicht 🙂

Welches unwiderstehliche Angebot hast Du im Programm entwickelt, das ich bei Dir kaufen kann? Erzähle uns etwas darüber!

Die Akademie für Inneres Glück ist das unwiderstehliche Angebot, das ich in Begleitung von Freude am Business verwirklicht habe.

Die Akademie lädt zu einer intensiven Reise in das eigene erfüllte Leben und die authentische Selbstentfaltung ein. Glück ist etwas, das von Innen kommt und etwas, das wir nur im Innern finden. Gleichzeitig trägt es jeder von uns in seinem Inneren und machen wir es zu unserem Kompass, ist es ein kraftvoller und verlässlicher Leitstern, der uns durch Herausforderungen trägt und uns immer neue Schätze in uns finden lässt.

Die Akademie besteht aus drei Modulen:

  • Wurzeln schlagen: Verbindung wiederfinden & Herausforderungen umwandeln
  • Wachsen: Ressourcen, Selbstliebe & Mut stärken und den eigenen Weg finden
  • Blühen: Dem inneren Kompass folgen & authentisch und erfüllt leben

Wofür stehst Du und was willst Du mit Deinem Tun bewirken?

Ich glaube daran, dass glückliche Menschen die Welt verändern. Deshalb unterstütze ich Menschen in ihrer authentischen Selbstentfaltung und dem Auflösen von hinderlichen Glaubenssätzen und Blockaden. Das Wofür? Damit das Blühen dieser Erde erhalten bleibt.

Was tust Du, um smart zu arbeiten anstatt hart?

Worin du, Anja, mich vor allem gestärkt hast ist im Vertrauen. Ich vertraue mehr auf meine Impulse, nicht nur die großen, sondern vor allem die kleinen, alltäglichen. Und die helfen mir sehr, smart zu arbeiten. Dann mache ich genau das, was jetzt gerade meinem Energielevel entspricht und presse nicht etwas aus mir heraus, was gerade gar nicht ansteht (auch wenn ich denke, ich müsste das jetzt tun). Zudem haben mich deine Tipps zur Organisation von Unterlagen wahnsinnig entlastet und bringen Klarheit, Struktur & effizientes Finden in meinem Alltag.

Wie bist Du zu Deiner Mission gekommen? Gab es da irgendein Schlüsselerlebnis?

Die Mission, das Wohlbefinden von uns Menschen und das der Natur zusammen zu denken – und ein erfülltes Leben als Grundlage dafür zu erkennen, unsere Mitwelt zu ehren und wertzuschätzen – hat sich in vielen Stufen und Schritten entfaltet. Entscheidend war für mich meine Kindheit, die ich vor allem damit verbracht habe, Meeresbewohner zu erforschen und auf Bäume zu klettern, sowie der Beginn einer regelmäßigen Meditationspraxis mit 22. Damals, obwohl genau am richtigen Ort, mitten im Psychologiestudium, fühlte es sich dennoch an, als würde ich mehr und mehr aufwachen, zu dem, was wirklich Meins ist und sich stimmig anfühlt.

Noch immer erlebe ich es so, dass die Klarheit zunimmt. Manchmal tauchen Täler auf meinem Weg auf, in denen ich das Gefühl habe, die Orientierung zu verlieren. Das ist umso unangenehmer, weil ich als Selbstständige ja unglaublich gern gestalte, erschaffe, kreiere. Ist ein solches Tal dann aber durchschritten, komme ich immer mit mehr Klarheit, mehr Ausrichtung und mehr Vertrauen daraus hervor. Und meistens einer neuen Ebene für mein Wirken in der Welt.

Welche Botschaft möchtest Du anderen Unternehmern und Unternehmerinnen mitgeben?

Wenn dich die Selbstständigkeit ruft – tu es! Gehe diesem Herzensimpuls nach. Und tu es in deinem Tempo. Schaffe die Rahmenbedingungen, die sich stimmig für dich anfühlen, erlaube dir, deine ganz eigenen Phasen zu durchleben (deine Selbstständigkeit und dein Unternehmen hat vor dir noch niemand aufgebaut). Und suche dir Unterstützung und Begleitung, die dich genau dort, in deinem Authentisch-Sein bestärkt.

Und ich möchte Mut machen: Es passiert tatsächlich Magisches, wenn man mit Mut durch Täler von Orientierungslosigkeit geht. Kurz vor der Entscheidung, ganz in die Selbstständigkeit zu wechseln, kam die Vision auf, ein Buch zu schreiben. Es war gleichzeitig plötzlich sonnenklar, dass meine Zeit in dem Team für mich innerlich zu Ende ist. Also entschloss ich mich zum Sprung – und an meinem letzten Arbeitstag erhielt ich die Anfrage vom TRIAS-Verlag, ob ich nicht ein Buch über Glück schreiben möchte.

Was für ein Gefühl es ist, dass mein Buch „Was glückliche Menschen anders machen“ nun erscheint, ist schwer zu beschreiben. Es ist eine real gewordene Zusicherung, dass ich Mut und Vertrauen in meinen Weg haben darf. Genau das, wozu ich im Buch selbst inspiriere und einlade.

Vielen Dank, liebe Nathalie für Deine Inspirationen!

Falls Du noch mehr über Nathalie wissen möchtest oder mit ihr in Kontakt treten möchtest, dann findest Du sie hier:

www.happyroots.de

https://www.facebook.com/happyrootsde

https://www.youtube.com/channel/UCr-rEDQS44AlloJcYPlyj2A

Und im Buchladen 🙂 „Was glückliche Menschen anders machen“ – TRIAS-Verlag

Und falls Du jetzt neugierig auf mein Mastermindprogramm FREUDE AM BUSINESS geworden bist, und Dir das Ganze einmal näher ansehen möchtest, dann findest Du es hier:

https://business-empowerment.eu/freude-am-business/

Durch unseren Austausch sind so viele schöne und wertvolle Inspirationen aufgetaucht. Und vor allem möchte ich mich dafür bedanken, dass du einen unglaublich stärkenden, liebevollen Raum erschaffst, in dem ich ganz ich selbst sein kann – mit meinem Strahlen und meinen kühnsten Visionen. Das war sehr sehr wertvoll und kraftgebend!

Nathalie Marcinkowski

https://happyroots.de/

Ja, ich will dabei sein!

Wohin sollen wir die Email-Lektionen schicken?

You have Successfully Subscribed!

Ja, ich möchte das Ebook haben!

Wohin sollen wir das Ebook schicken?

You have Successfully Subscribed!