Und wie Du mit der richtigen Strategie viel mehr aus dem Business machst, das Du bereits hast.
Arbeite liebe smart anstatt hart :-).

Herzlich willkommen in meiner Blogreihe FREUDE AM BUSINESS!

In dieser Reihe geht’s um die wichtigsten Faktoren, wie Du mühelos mehr Freude und Erfolg in Dein Business bringst.
Wir bei der Business Empowerment Academy finden, Business macht Freude, wenn Du

  • tust, was Du liebst.
  • Mit Menschen arbeitest, die Du magst.
  • Kunden hast, die Dich zu schätzen wissen und gut und gerne bezahlen.
  • Am Ende des Tages nicht müde bist von Deiner Arbeit, sondern inspiriert und glücklich, weil du das Leben anderer Menschen zum Positiven verändert hast :-).
  • Und am Ende des Monats so viel Geld auf Deinem Konto hast, dass Du über Geld nicht mehr nachdenken mußt. Es ist einfach da.

Damit all das tägliche Realität in Deinem Leben wird, habe ich mein Programm FREUDE AM BUSINESS entwickelt.

In dieser Blogreihe werde ich Dir die 7 Kernthemen vorstellen, die entscheidend sind, damit Du mühelos viel mehr Erfolg mit Deiner Unternehmung hast:
1. Prinzipien für unternehmerischen Erfolg
2. Deine Marke und Mission
3. Erst verstehen, dann verstanden werden
4. Komplexe Dinge einfach machen
5. Geld fließt dahin, wo es sicher ist
6. Erfolgsspirale durch sichtbare Kompetenz
7. Die eigene Marke verkörpern

In diesem ersten Teil beginnen wir mit

Prinzipien für unternehmerischen Erfolg

Zwei Prinzipien sind für Deinen unternehmerischen Erfolg extrem wichtig:

  1. Raus aus dem Hamsterrad
    Du steigst regelmäßig aus Deinem Alltagshamsterrad aus, um an Deinem Business zu arbeiten und es aktiv zu gestalten.
  2. Smart arbeiten anstatt hart
    Du wendest dabei Prinzipien an, die Deine Arbeit wirksamer machen und Dich mit weniger Anstrengung mehr erreichen lassen.

1. Prinzip: Raus aus dem Hamsterrad

Wenn Du Dein Business nicht aktiv gestaltest, dann wird es von anderen Kräften gestaltet. Dann wirst Du fremdbestimmt

  • Von fordernden Kunden, die Du vielleicht nicht mal besonders magst,
  • Von Regeln, die in Deiner Branche gelten, für Dich aber unter Umständen gar keinen Sinn machen,
  • Von dem, was Deine Mitbewerber machen, von dem Du glaubst, Du müßtest es auch machen, obwohl es gar nicht zu Dir passt,
  • Von Gewohnheiten, die Du vielleicht schon lange hast, die Dir aber nicht dienen.

Damit Du langfristig erfolgreich UND glücklich in Deinem Business bist, geht’s darum, Dein Business aktiv zu gestalten und in Einklang mit Dir selbst zu bringen. Denn wenn Dein Unternehmen Dir erlaubt, Deine Lebensziele zu realisieren, dann macht es Sinn für Dich, dann bekommt Deine Unternehmung Flügel, dann bekommt das Kraft, und Du bist durch und durch authentisch mit dem, was Du tust.

Und damit Du nicht fremdbestimmt bist von externen Kräften, sondern selbstbestimmt gestalten kannst, ist es wichtig, immer wieder aus Deinem Alltagshamsterrad auszusteigen, Dir darüber klar zu werden, was Du wirklich wirklich willst, worum es Dir wirklich geht und wie Du das ganz praktisch umsetzen kannst.

„Unternehmerzeit“ nennen wir das bei uns. Das ist die Zeit, in der wir nicht IM Business, sondern AM Business arbeiten und es gestalten.
Selbstbestimmt arbeiten bedeutet, Dein Business aktiv auszurichten auf das, was Dir wichtig ist, und es in Einklang zu bringen mit Deinen Lebenszielen, anstatt Dich von externen Kräften treiben zu lassen.
Und das heißt, Dein Business strategisch zu denken und zu gestalten. Womit wir gleich zum nächsten Prinzip kommen:

2. Prinzip: Smart arbeiten anstatt hart

Eines der wichtigsten Prinzipien für unternehmerischen Erfolg ist, Deine Kräfte so zu fokussieren, dass Du sie am wirkungsvollsten Punkt ansetzt. Das ist das einfache Prinzip der Hebelwirkung. Wenn Du das nicht einsetzt, wirst Du immer härter arbeiten, Dich immer mehr auspowern und Dich wundern, warum andere scheinbar mühelos trotzdem erfolgreicher sind.

Strategie bedeutet, Deine vorhandenen Ressourcen zielintelligent einzusetzen.

Es geht bei Strategie nicht darum, irgendeine Methode anzuwenden, weil sie jetzt IN ist, das zu machen, was die anderen machen, um den Anschluß nicht zu verpassen oder mehr zu arbeiten, um mehr zu erreichen. Strategie ist keine Technik und auch kein „Trick“, sondern eine Art und Weise zu denken, die Dich mit weniger Einsatz viel erfolgreicher sein läßt.

Strategie hilft Dir, die richtigen Entscheidungen zu treffen

Wir leben in einer Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten. Und so viele Menschen, wie wir nach Lösungen fragen, so viele verschiedene Lösungen bekommen wir. Jeder erzählt etwas Anderes. Und jeder schreit ganz laut, dass seine Sache die beste ist. Entscheidungen zu treffen ist da manchmal gar nicht so einfach.

Strategie schafft Ordnung, weil sie immer das Gesamtbild sieht und überprüft, ob die jeweilige Entscheidung in die Gesamtlinie passt. Damit gibt sie Dir einen Kompass an die Hand, mit dem Du Die viel leichter tust, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Strategie hilft Dir, Deine Kräfte zu konzentrieren anstatt zu verzetteln

Strategie hilft Dir, Deine Stärken zu erkennen, auszubauen und Deine Kräfte zu bündeln anstatt sie zu verzetteln.

Strategie hilft Dir, am wirkungsvollsten Punkt ansetzen

Mit strategischem Denken findest Du heraus, an welcher Stelle Du Deine Kräfte am besten und wirkungsvollsten einsetzt. Du wendest die Hebelwirkung an. Denn Dein Ziel ist ja nicht, ständig beschäftigt zu sein, sondern etwas zu bewirken.

Strategie hilft Dir, die gegebenen Mittel optimal zu nutzen

Durch die strategische Konzentration Deiner Kräfte am wirkungsvollsten Punkt erreichst Du mit gegebenen Mitteln bedeutend mehr. Und das ist wichtig, denn Du hast begrenzte Ressourcen. Und die solltest Du so einsetzen, dass Du damit die größtmögliche Wirkung erzielst. Arbeite nicht härter, sondern smarter.

Strategie hilft Dir, den Nutzen für Deine Zielgruppe zu steigern

Woher kommt die Werbeüberflutung, der wir heutzutage ausgesetzt sind?
Weil die meisten Unternehmen auf den Rückgang der Kundennachfrage mit mehr Werbung reagieren. Das ist aber meistens der falsche Ansatzpunkt. Denn die Kunden bleiben ja deshalb aus, weil sie woanders etwas Besseres gefunden haben. Also geht’s nicht darum, mehr Werbung zu machen, sondern den Kundennutzen zu verbessern. Denn dadurch wächst Deine Attraktivität und Anziehungskraft. Und dabei hilft Dir Strategie.

Fazit: Strategie bedeutet, die vorhandenen Ressourcen zielintelligent einzusetzen
Deine Talente, Deine Zeit, Dein Geld, Deine Aufmerksamkeit so einzusetzen, dass Du das Ziel, das Du Dir vorgenommen hast, auch wirklich erreichst.

Hör auf, hart zu arbeiten und fang an, strategisch zu denken und smart zu arbeiten 😊

Wir leben in einer wunderbaren Zeit mit vielen Chancen und Möglichkeiten. Heutzutage kann jeder eine Unternehmung gründen und mit sehr geringem Kapitaleinsatz selbständig oder Unternehmer werden.

Als Spezialist in Deinem Fachgebiet hast Du Fachwissen. Und Dir ist vollkommen klar, dass Du das brauchst, um eine gute Leistung zu bringen.
Als Unternehmer brauchst Du Unternehmerwissen und strategisches Denken.

Wenn Du nur mit Deinem Fachwissen versuchst, unternehmerisch erfolgreich zu sein, dann wirst Du Dich auspowern und trotzdem nicht so richtig vorankommen.

Es ist eben nicht die harte Arbeit, die uns letztlich wirklich zum Erfolg führt, sondern das Wissen um Zusammenhänge und das Anwenden bestimmter Prinzipien. Im Programm FREUDE AM BUSINESS tun wir genau das: wir arbeiten smart anstatt hart.

In meinem kostenlosen Strategieseminar kannst Du Dich noch tiefer mit Strategie beschäftigen: https://business-empowerment.eu/raus-aus-dem-hamsterrad-landing/

Und hier geht’s zum Programm FREUDE AM BUSINESS, das ich Dir sehr empfehle 😊: https://business-empowerment.eu/freude-am-business/

Ja, ich will dabei sein!

Wohin sollen wir die Email-Lektionen schicken?

You have Successfully Subscribed!

Ja, ich möchte das Ebook haben!

Wohin sollen wir das Ebook schicken?

You have Successfully Subscribed!